<<< ZURÜCK
VOR >>>
Die Reinigung des Gerätes ist völlig problemlos, weil das komplette Gerät aus robustem, rostfreiem, Edelstahl besteht. Sie müssen lediglich den Gasbrenner demontieren und mit einem feuchten Tuch (auf keinen Fall nass) reinigen. Den Rest können Sie jederzeit per Hand, mit einem Gartenschlauch oder einem Hochdruckreiniger säubern. Warmes Wasser und Spülmittel sind völlig ausreichend. Alternativ kann an einer Tankstelle mit einem Dampfstrahler gereinigt werden.

zur Diashow

zum Hauptmenü